Jason Moran ©Clay Patrick McBride

Jason Moran and the Bandwagon

Freitag 22.11.2019, 20:00

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • 35,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Sparen Sie bis zu 35% im Abo: Jazz-Abo Soli & Big Bands (2019/2020)

»Ich bin ein moderner Pianist, kein Pionier, kein Avantgardist. Ich lade alte Dinge mit neuen Ideen auf.« So lautet das künstlerische Selbstverständnis des amerikanischen Jazzpianisten Jason Moran, der für seinen kreativen Umgang mit der Tradition schon 2011 mit einem ECHO Jazz ausgezeichnet wurde. Tatsächlich gelingt es Moran, selbst Jazz-Klassiker etwa von Duke Ellington, Art Tatum und Thelonious Monk in eine völlig eigenständige, zeitgemäße Musiksprache zu übersetzen. So innovativ sein Umgang mit dem Jazz-Erbe ist, so ungewohnt sind seine Inspirationsquellen dafür, orientiert er sich doch u. a. an Jimi Hendrix oder Hip-Hop-Größen wie Ghostface Killah. Zusammen mit seinem Trio The Bandwagon, seit mittlerweile 18 Jahren in gleicher Besetzung, präsentiert Moran nun brandneue Jazzgeschichten mit einem gewissen nostalgischen Touch.


keine Pause | Ende gegen 21:30


Mitwirkende


Veranstalter
KölnMusik

Video

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie