Kölner Philharmonie

F. Diawara, Y. Kone, S. Bah, J. Gbadoe, A. Smith:

Samstag 24.03.2018, 20:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

„Was für eine Stimme!“, dachte sich Herbie Hancock, als er vor einigen Jahren Fatoumata Diawara als Background-Sängerin für sein neues Album auswählte. Ein Jahr später war aus ihr bereits ein Star in der Weltmusik geworden, ihre Debüt-CD „Fatou“ erklomm auf Anhieb Platz 1 der World Music Charts Europe. Seitdem gilt Fatoumata Diawara als Malis neue Nachtigall, die mit einer Mischung aus westafrikanischen Melodien, Funk-Rhythmen sowie Pop- und Jazz-Anleihen begeistert. Nach ihrem sensationellen Duo-Abend 2015 mit dem kubanischen Pianisten Roberto Fonseca verzaubert sie jetzt gemeinsam mit ihrer Band das Kölner Publikum.


keine Pause | Ende gegen 21:30


Kölner Philharmonie