Kölner Philharmonie

Barbara Hannigan ©Elmer de Haas

B. Hannigan, Bamberger Symphoniker, J. Hrůša: Abrahamsen, Bruckner

Sonntag 28.10.2018, 18:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Sparen Sie bis zu 35% im Abo: Kölner Sonntagskonzerte

Gleißendes Streichersonnenlicht und glühende Vokalismen, sanfte Brisen in den Bläserstimmen und Melos in Slow Motion – in diesem magischen Klangspektrum bewegt sich der große Liederzyklus „Let me tell you“ für Sopran und Orchester, den der Däne Hans Abrahamsen für Barbara Hannigan komponiert hat. Mit dieser phänomenalen und charismatischen Neue-Musik-Interpretin tauchen die Bamberger Symphoniker in musikalische Sehnsuchtswelten ein, in die von Ferne auch so manche Wagner- und Strauss-Klänge hineinwehen. Vom eingefleischten Wagnerianer Anton Bruckner präsentiert das oberfränkische Weltklasseorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Jakub Hrůša in der zweiten Konzerthälfte die so beliebte, einzigartig die Blechbläser in Szene setzende „Romantische“ Sinfonie Nr. 4.


Pause gegen 18:35 | Ende gegen 20:10


Dieses Konzert wird auch live auf philharmonie.tv übertragen. Der Livestream wird unterstützt durch JTI.

Programm

B. Hannigan, Bamberger Symphoniker, J. Hrůša: Abrahamsen, Bruckner

Hans Abrahamsen
Let me tell you (2012–13)
Liederzyklus für Sopran und Orchester. Texte von Paul Griffiths

Pause gegen 18:35

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 (1881/1886/1887–89)
3. Fassung


Veranstalter
KölnMusik

Begleitprogramm

Einführung in das Konzert durch Oliver Binder
17:00 Uhr, Empore

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie