Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Illustration ©KölnMusik/Kuppert

Samstag 09.01.2021, 15:00 

Bürgerhaus Kalk

Auf der Suche nach der verlorenen Melodie

Il Lusorius | L. Remmler

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • Kind ab 2 Jahre: 4,- | Erwachsener: 6,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Spieluhren faszinieren uns Menschen schon seit über 250 Jahren und das obwohl heute mit digitaler Technik jegliche Musik ständig abrufbar ist. Nicht nur Kinderlieder erzeugen die klingenden Stahlzungen: Das Ensemble »Il Lusorius« hat 20 alte Spieluhren mit historischen, exotischen, aber auch vertrauten Melodien gesammelt. Doch die Uhren erklingen nicht allein: Ein Trio spielt Musik, die um die Spieldosen-Melodien herum komponiert wurde. Darüber hinaus improvisieren die drei Musikernnen und Musiker vor, zu und nach den Uhren – was mit einer einfachen Melodie so alles passieren kann!
In einem modernen Märchen über einen trübseligen Prinzen schicken wir unser Publikum auf die Suche nach der einen verloren gegangenen Melodie, die ihn wieder froh machen kann!

Wer eine eigene Spieluhr hat, darf diese gerne mitbringen.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.



Mitwirkende

Meike Herzig Blockflöten, Serpent
Albrecht Maurer Violine, Fidel, Rebec
Annette Maye Klarinette, Bassklarinette
Laura Remmler Schauspielerin

Veranstalter
KölnMusik GmbH

Abonnements und Angebote