Kölner Philharmonie

A. Avital, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, F. Donderer: Bach, Dorman, Ives, Schubert, Villa-Lobos

Sonntag 01.01.2017, 18:00

(Neujahr)

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren


Pause gegen 18:45 | Ende gegen 20:10


Mitwirkende

Programm

Charles Ives
The Unanswered Question (1908, rev. um 1930–35)
für Trompete, vier Flöten und Streicher

Johann Sebastian Bach
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo a-Moll BWV 1041 (vermutlich um 1720)

in einer Interpretation für Mandoline, Streicher und Basso continuo

Heitor Villa-Lobos
Bachianas Brasileiras Nr. 6 (1938)
für Flöte und Fagott

Solistinnen: Bettina Wild, Flöte und Rie Koyama, Fagott

Avner Dorman
Konzert für Mandoline und Streichorchester (2006)

Pause gegen 18:45

Johann Sebastian Bach
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo d-Moll BWV 1052R

in einer Interpretation für Mandoline, Streicher und Basso continuo

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 6 C-Dur D 589 (1817–18)


Veranstalter
KölnMusik

Begleitprogramm

Der Lieblingsfilm von Avi Avital
Everything is illuminated – Alles ist erleuchtet

15:00 Uhr

Kölner Philharmonie