Kölner Philharmonie

Neues Festival für Barockmusik in Köln geplant

Köln und die Barockmusik verbindet eine lange Geschichte, eine starke Alte Musik-Szene ist hier zuhause und hat Köln als Zentrum für Alte Musik national und international bekannt gemacht. Die KölnMusik möchte deshalb einen lang gehegten Wunsch in die Tat umsetzen und ein neues Festival für Barockmusik in Köln initiieren, was zum Auftakt der Spielzeit vom 29. August bis 1. September 2019 erstmalig stattfinden wird und zu dem wir Musiker und Ensembles aus Köln sowie nationale und internationale Künstler einladen möchten. Am Samstag, den 31. August 2019, planen wir einen »Tag der Barockmusik« (Arbeitstitel) an ausgewählten Spielstätten in der Stadt, der eine kreative Herangehensweise an Alte Musik in den Fokus rückt. Wir suchen junge Musikerinnen und Musiker, die einen mutigen und modernen Umgang mit der Musik im Rahmen der historischen Aufführungspraxis leben. Wir freuen uns, wenn Sie Teil dieses Tages werden möchten und uns Ihren Programmvorschlag mit einer kurzen inhaltlichen Beschreibung schicken.