Navigation überspringen Bis Navigation springen
03.11.2015 Dienstag 20:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
J. Wokalek, Balthasar-Neumann-Chor, T. Hengelbrock: "Nachtwache" - A-cappella-Chorwerke und Lyrik der Romantik
Kölner Philharmonie

Johanna Wokalek Rezitation

Balthasar-Neumann-Chor
Thomas Hengelbrock Leitung

Nachtwache
A-cappella-Chorwerke und Lyrik der Romantik

Joseph von Eichendorff
Mondnacht

Johannes Brahms
"Waldesnacht" op. 62,3. Text von Paul Heyse
aus: Sieben Lieder op. 62 (1874)

Joseph von Eichendorff
Die Nacht

Johannes Brahms
Nachtwache I op. 104, 1. Text von Friedrich Rückert
aus: Fünf Gesänge für gemischten Chor op. 104 (1886–88)

Johannes Brahms
Nachtwache II op. 104, 2. Text von Friedrich Rückert
aus: Fünf Gesänge für gemischten Chor op. 104 (1886–88)

Eduard Mörike
An einem Wintermorgen

Edvard Grieg
Pfingstlied "O Morgenstunde"
aus: Peer Gynt op. 23 (1874/75)

Felix Mendelssohn Bartholdy
Morgengebet op. 48,5. Text von Joseph von Eichendorff
aus: Sechs Lieder im Freien zu singen op. 48 (1840)

Eduard Mörike
Im Frühling

Felix Mendelssohn Bartholdy
Abschied vom Walde op. 59,3. Text von Joseph von Eichendorff
aus: Sechs Lieder im Freien zu singen op. 59 (1837–43)

Felix Mendelssohn Bartholdy
Jagdlied op. 59,6. Text von Joseph von Eichendorff
aus: Sechs Lieder im Freien zu singen op. 59 (1837–43)

Joseph von Eichendorff
Klage

Fanny Hensel Mendelssohn
O Herbst in linden Tagen
aus: Weltliche a-cappella-Chöre von 1846 (1846)

Johannes Brahms
Abendständchen op. 42, 1. Text von Clemens Brentano
aus: Drei Gesänge für sechsstimmigen gemischten Chor op. 42 (1859–61)

Heinrich Heine
"Ein Jüngling liebt ein Mädchen"

Johannes Brahms
"All meine Herzgedanken" op. 62,5. Text von Paul Heyse
aus: Sieben Lieder op. 62 (1874)

Clemens Brentano
Lureley

Robert Schumann
Meerfey op. 69, 5. Text von Joseph von Eichendorff
aus: Romanzen I op. 69 (1849)

Heinrich Heine
Ein Weib

Friedrich Silcher
"Ich weiß nicht, was soll es bedeuten"
Lied. Text von Heinrich Heine

Clara Schumann
Gondoliera
aus: Drei gemischte Chöre (1848)

Heinrich Heine
Sturm

Robert Schumann
Ungewisses Licht ("Bahnlos und pfadlos") op. 141,2. Text von Joseph Christian von Zedlitz
aus: Vier doppelchörige Gesänge op. 141 (1849)

Heinrich Heine
Sonnenuntergang

Robert Schumann
An die Sterne ("Sterne, in des Himmels Ferne!") op. 141,1. Text von Friedrich Rückert
aus: Vier doppelchörige Gesänge op. 141 (1849)

Max Reger
Nachtlied op. 138,3
aus: Acht geistliche Gesänge op. 138 (1914)

(Georg Philipp Friedrich Leopold von Hardenberg) Novalis
Hymnen an die Nacht I

Auszug

Josef Gabriel Rheinberger
Abendlied op. 69,3
aus: Drei geistliche Gesänge op. 69 (1855-64)

Johann Abraham Peter Schulz
"Der Mond ist aufgegangen"
Text von Matthias Claudius

Mit seinen musikliterarischen Projekten hat Thomas Hengelbrock schon mehrfach in Köln begeistert. Sein Programm „Nachtwache“ dreht sich um die Herzkammern der deutschen Romantik, in die Hengelbrock mit seinem Balthasar-Neumann-Chor sowie der großartigen Schauspielerin Johanna Wokalek hineinlauschen will. Ausgewählt hat er dafür wunderbare, unwiderstehlich in den Bann ziehende Gedichte und Chorsätze von Eichendorff bis Schumann und von Heine bis Brahms.

Keine Pause | Ende gegen 21:30


Balthasar-Neumann-Chor (© Florence Grandidier)
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben