Navigation überspringen Bis Navigation springen
28.09.2013 Samstag 20:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
I. Bostridge, Chamber Orchestra of Europe, R. Wigglesworth: Berg, Britten, Schubert
Kölner Philharmonie

Ian Bostridge Tenor

Chamber Orchestra of Europe
Ryan Wigglesworth Dirigent

Alban Berg
Lyrische Suite für Streichquartett (1925–26)
Fassung der Sätze 2-4 für Streichorchester (1928)

Benjamin Britten
Nocturne op. 60 (1958)
für Tenor, sieben obligate Instrumente und Streichorchester

Pause

Benjamin Britten
Sinfonietta op. 1 (1932)
für Kammerorchester

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485 (1816)

»Ich habe eine große Affinität zu Brittens Musik. Sie passt zu meiner Stimme und meinem Temperament.« Dieses Bekenntnis stammt von dem englischen Tenor Ian Bostridge. Und wie kein Zweiter hat er sich auf der Opernbühne und im Konzertsaal mit Vokalwerk Brittens beschäftigt. Nach seinem Lied-Recital am 26. September erweist Ian Bostridge dem modernen Orpheus britannicus Britten mit dem Liedzyklus »Nocturne « für Tenor und Orchester eine Reverenz.

Pause gegen 20:50 | Ende gegen 22:00

19:00 Uhr, Empore : Einführung in das Konzert durch Oliver Binder


Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.

Zu diesem Konzert findet eine Begleitveranstaltung statt:

» 01.09.2013, 15:00 Uhr, Filmforum
Der Lieblingsfilm von ... Ian Bostridge Der unsichtbare Dritte

Medienpartner: choices


Ian Bostridge (© Benjamin Ealovega)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

05.09.2014 Freitag 20:00 Uhr
Himmelsklänge. X. Maistre, WDR Sinfonieorchester Köln, J. Saraste: Reinecke, Rihm, Schubert
12.04.2015 Sonntag 18:00 Uhr
T. Zimmermann, Ensemble Resonanz, E. Poppe: Mozart, Poppe, Schubert
21.06.2015 Sonntag 18:00 Uhr
I. Davies, L. Power, Britten Sinfonia, N. Muhly: Britten, Muhly, Vivaldi
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben