Navigation überspringen Bis Navigation springen
17.05.2013 Freitag 15:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
Mini
Mondbärchen.
TRIO PANTA RHEI: Debussy, Gaze, Grieg, Kalow, Khatchaturian, Mendelssohn Bartholdy, Mozart, Mussorgsky, Schumann, Tschaikowsky
Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof

TRIO PANTA RHEI
    Gudrun Pagel Violine
    Sonja Asselhofen Violoncello
    Julia Vaisberg Klavier

Mini
Mondbärchen

Gisela Kalow
Mondbärchen
Gutenachtgeschichte

Claude Debussy
Clair de lune
aus: Suite bergamasque L 75 (1890, rev. 1905)

Heino Gaze
La Le Lu

Robert Schumann
Fröhlicher Landmann, von der Arbeit zurückkehrend op. 68,10
aus: Album für die Jugend op. 68 (1848)

Modest Mussorgsky
Gnomus
aus: Kartinki s vystavki (Bilder einer Ausstellung) (1874)

Edvard Grieg
In der Halle des Bergkönigs
aus: Peer Gynt. Suite Nr. 1 op. 46 (1887/88)

Wolfgang Amadeus Mozart
Allegretto. Thema – Var. I–VI
aus: Trio (Sonata) für Klavier, Violine und Violoncello G-Dur KV 496 (1786)

Felix Mendelssohn Bartholdy
Scherzo. Leggiero e vivace
aus: Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 49 (1839)

Claude Debussy
Golliwog's Cake Walk
aus: Children's Corner L 113 (1906–08)

Peter Iljitsch Tschaikowsky
Blumenwalzer
aus: Der Nußknacker op. 71

Ein Querschnitt aus Antonio Vivaldis "Vier Jahreszeiten" in der Bearbeitung für Klaviertrio vom TRIO PANTA RHEI

Aram Khatchaturian
Säbeltanz
aus: Gajanė (1942, rev. 1957)

Edvard Grieg
Morgenstimmung
aus: Peer Gynt. Suite Nr. 1 op. 46 (1887/88)

Alle Werke mit Ausnahme der von Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy sind Bearbeitungen für Klaviertrio vom TRIO PANTA RHEI.

Jedes Kind liebt Geschichten. Jedes Kind liebt Bilder. Jedes Kind mag Musik. Jedes Kind hat Träume. Mit Musik von Mozart, Schumann, Debussy und vielen anderen Komponisten vertonen die Musiker die spannende Traumgeschichte eines kleinen Jungen und seines Teddys, die auf ihrer Reise viele Abenteuer erleben. Und weil die Geschichte in farbenreichen Bildern an die Wand projiziert wird, entsteht ein fantasievolles Gesamtkunstwerk für Kleinkinder und ihre Eltern.



Empfohlen für Kinder zwischen 1 und 4 Jahren.

Das Konzert dauert ca. eine Stunde. Keine Pause.
Für begleitende Erzieher bei Kindertagesstätten-Gruppen ist der Eintritt frei.

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V. Medienpartner KÄNGURU


Websites der Künstler:
TRIO PANTA RHEI
Trio Panta Rhei (© Künstleragentur)
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben