Navigation überspringen Bis Navigation springen
18.04.2013 Donnerstag 20:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
T. Mechler, S. Hussong, M. Weiss, M. Svoboda: bach counterpoints
Kölner Philharmonie

Thierry Mechler Orgel
Stefan Hussong Akkordeon
Marcus Weiss Altsaxophon, Sopransaxophon
Mike Svoboda Posaune, Drehorgel, Leitung

bach counterpoints

Thierry Mechler: Improvisation für Orgel solo

Johann Sebastian Bach
Nr. 4a: Canon 1.a 2 cancricans
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Johann Sebastian Bach
Nr. 4b: [Canon] 2.a 2 Violini in unisono
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Johann Sebastian Bach
Nr. 4c: [Canon] 3.a 2 per Motum contrarium
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Johann Sebastian Bach
Nr. 4d: [Canon] 4.a 2 per Augmentationem, contrario Motu
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Die Kanons aus dem Musikalischen Opfer werden gespielt in einer Bearbeitung für Saxophon, Posaune, Akkordeon und Orgel von Mike Svoboda

Johann Sebastian Bach
"Aus tiefer Not schrei ich zu dir" alio modo BWV 687
aus: Choralbearbeitungen aus Klavierübungen Teil III BWV 669–689 (1739)

in einer Bearbeitung für Akkordeon von Stefan Hussong

Johann Sebastian Bach
Partita für Traversflöte solo a-Moll BWV 1013

in einer Bearbeitung für Sopransaxophon von Marcus Weiss

Johann Sebastian Bach
Nr. 4e: [Canon] 5.a 2
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Johann Sebastian Bach
Nr. 4f: Fuga Canonica in Epidiapente
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Die Werkteile aus dem Musikalischen Opfer werden gespielt in einer Bearbeitung für Saxophon, Posaune, Akkordeon und Orgel von Mike Svoboda

Mike Svoboda
Variable Mass (Veränderbare Masse) (2012)
für Saxophon, Posaune, Akkordeon und Drehorgel

Pause

Mike Svoboda
Speed (2006)
für Drehorgel solo

Johann Sebastian Bach / Robert Schumann
Prélude
aus: Suite für Violoncello solo Nr. 5 c-Moll BWV 1011 (um 1720)

Johann Sebastian Bach / Robert Schumann
Sarabande
aus: Suite für Violoncello solo Nr. 5 c-Moll BWV 1011 (um 1720)

Johann Sebastian Bach / Robert Schumann
Bourée I
aus: Suite für Violoncello solo Nr. 3 C-Dur BWV 1009 (um 1720)

Johann Sebastian Bach / Robert Schumann
Bourée II
aus: Suite für Violoncello solo Nr. 3 C-Dur BWV 1009 (um 1720)

Die Werkteile aus den Suiten BWV 1009 und BWV 1011 werden gespielt in einer Bearbeitung für Posaune und Akkordeon von Mike Svoboda

Johann Sebastian Bach
Nr. 4g: Canon perpetuus super Thema Regium
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Johann Sebastian Bach
Nr. 4h: Canon perpetuus
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Johann Sebastian Bach
Nr. 4i: Canon a 2
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Die Werkteile aus dem Musikalischen Opfer werden gespielt in einer Bearbeitung für Saxophon, Posaune, Akkordeon und Orgel von Mike Svoboda

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge f-Moll BWV 857
aus: Das Wohltemperierte Klavier I BWV 846–869 (1722)

Johann Sebastian Bach
Nr. 4k: Canon a 4
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)

Die Werkteile aus dem Musikalischen Opfer werden gespielt in einer Bearbeitung für Saxophon, Posaune, Akkordeon und Orgel von Mike Svoboda

Johann Sebastian Bach / Anton Webern
Musikalisches Opfer BWV 1079 (1747)
Bearbeitung der Nr. 2 [5] für Orchester (1934-1935)

gesetzt für Saxophon, Posaune, Akkordeon und Orgel von Mike Svoboda

Johann Sebastian Bach und die Orgel der Kölner Philharmonie aus einer zeitgenössischen Perspektive: Zusammen mit zwei Aufführungsspezialisten für neue Musik sowie Organist Thierry Mechler spiegelt Komponist und Posaunist Mike Svoboda ausgewählte Bach-Werke in Bearbeitungen wider.


Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

11.09.2014 Donnerstag 20:00 Uhr
P.-L. Aimard: Bach
21.12.2014 Sonntag 18:00 Uhr
J. Queyras: Amy, Bach, Fedele, Harvey, Kurtág, Mochizuki, Nodaïra
20.02.2015 Freitag 20:00 Uhr
T. Mechler: Bach
01.03.2015 Sonntag 20:00 Uhr
Le Concert des Nations, J. Savall: Bach
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben